Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

i

  Aktuell!! 

 Vorläufig finden keine Stammtischabende statt!!

Eine Wiederaufnahme wird an dieser Stelle veröffentlicht.


 

Wegen der Corona-Epidemie musste die Mitglieder-versammlung auf anderen Termin verschoben werden. Angedacht ist der 19.6.


Die Nachrichtenecke präsentiert ausgewählte Informationen zur Sicherheitspolitik und Bundeswehr.

In der Rubrik für März 2020 findet sich ein Zusammenfassung zum Sachstand Bundeswehr in der Corona-Krise.


 Gesellschaft für Sicherheitspolitik-Sektion Rheine

 Neue Termine werden bekanntgegeben, wenn die Lage es wieder zulässt.


neu:

Sanitätsregiment 4 in Rheine

mehr lesen


neu:

Besuch bei der Feuerwache rechts der Ems 

mehr lesen


 Blickpunkt

Blick in das US-Depot APS 2 in den Tower Barracks Dülmen anläßlich der Einweihung am 10.5.2017. Den "Army Prepostioned Stocks" in Dülmen, Mannheim und Zutendaal (BE)kommt beim US-Manöver "Defender 2020" eine wichtige Rolle bei der Ausstattung von US-Verstärkungskräften zu.


 

Kontakt zum Webmaster

xd300@hotmail.de

Jürgen Dreifke

 

 

 

 

 

Truppenteile in Rheine im Jahre 1984 auf der Titelseite der Standortchronik

hg. vom VKK 333

 

von l.nach r.:

 Materialdepot Rheine, Instandsetzungsbataillon 120, Nachschubkommando 1*, Verteidigungskreiskommando 333, Jagdbombergeschwader 36 Heeresfliegertransportregiment 15, Flugabwehrraketenstaffel 223 (NL)

 *das zum Kommando gehörende Nachschubataillon 110 und Transportbataillon 170 sind nicht dargestellt

 

 

Geschichte der Garnison Rheine

 

Über die Anfänge der Garnison ein Erinnerungsbericht des ehemaligen Stadtdirektors Alfons Mainka:

Entstehung

Einen grundlegenden Überblick über die Einheiten am Standort bis zum Ende der 90er Jahre gibt Dietrich Meiss in "40 Jahre Standort Rheine":

40 Jahre

Über den Widerstand gegen die Standortschließung:

Protest 16.1.2012

 

MV Zapfenstreich über Schließung

Lokalpolitik auf verlorenem Posten

 

Ein Auszug aus der Übersicht über die Geschichte der Nachschubverbände in:

Kurzchronik der Nachschubverbände in Rheine

 

Standorte von Truppenteilen in Rheine gegen Ende der 90er Jahre. Das Original der Karte befindet sich in unserem Traditionsraum.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?