Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das neue Sanitätsregiment 4 in Rheine!

mehr lesen

 

  Aktuell!!

 


Eisstockschießen am 26.9.

17.30 Skiclub Rheine

Anmeldung bis zum 20.9.

 mehr lesen

 

Ausblick :

1.12. Begegnung im Advent

27.12. Tag der Tradition (Änderung!)

17.1.2020 Neujahrsempfang

 


Die Nachrichtenecke wird zur Zeit aktualisiert. 


 Gesellschaft für Sicherheitspolitik-Sektion Rheine

26. 9. Vortrag : Dr. Frank Umbach Klimaschutzpolitik

Gymnasium Dionysianum  19.00 h

mehr lesen


neu:

Sanitätsregiment 4 in Rheine

mehr lesen


 


 Blickpunkt

Eindrücke vom Tag der Bundeswehr in der Lützow-Kaserne in Münster-Handorf am 15.6.2019

Es war eine Vielzahl an Fahrzeugen und Gerät ausgestellt, die zu einem großen Teil von der Erprobungsstelle 91 (Bw) in Meppen bereit gestellt worden waren.

Dazu gehörten "Oldtimer" wie die Kampfpanzer LEOPARD 1 und M 48

 


 ...und der neue Schützenpanzer PUMA

Zu sehen war auch eines der letzten Einsatzexemplare des SAR-Hubschraubers BELL-UH-1D.

 

mehr Bilder zum 15.6.


 

Kontakt zum Webmaster

xd300@hotmail.de

Jürgen Dreifke

Anregungen und Beiträge sind willkommen! Der Aufbau der Seite ist noch nicht abgeschlossen, die Einbindung von Inhalten und Bildern wird aber  kontinuierlich fortgesetzt.

Besonderer Dank gilt Peter Rottmann für die langjährige Pflege des Webauftritts unseres Traditionsverbandes!

 

Das neue Sanitätsregiment 4 wird in Rheine aufgestellt.

Am 1.7.2019 kündigte das BMVg in einer Presseverlautbarung an, dass in der Theodor-Blank-Kaserne das neue Sanitätsregiment 4 aufgestellt wird. Die Führung des Regiments, zwei Einsatzkompanien und eine Ausbildungskompanie sollen bis 2020 am Standort Bentlage stationiert werden. Das Regiment wird dem  Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung in Weißenfels unterstehen und eine wichtige Rolle für die verschiedenen Formationen der NATO- und EU-Eingreifkräfte spielen. Die Nähe des 400 Genesskundige Bataljon im niederländischen Ermelo und die enge deutsch-niederländische Kooperation sprechen für den Standort Rheine.

 

Seit Dezember 2017 berichtet die Münsterländische Volkszeitung in einer Wochenendserie über Ereignisse und Anekdoten aus der Geschichte der Garnison  Rheine.

Zapfenstreich

 

Diese Sammlung ist jetzt auch in Buchform erhältlich:

"Zapfenstreich - Geschichte(n) aus der Garnisonsstadt Rheine"

Verlag Aschendorff

 

Artikel zur Logistik in Rheine:

LogRgt 11-a

 LogRgt 11 -b

 

 

 

Kamerad Wilhelm Wegner hat weitere Kameraden auf dem Gruppenbild der 5. Kompanie /Transportbataillon 170 von 1978 gefunden und nimmt gern weitere Informationen entgegen.

Kontaktadresse s. Fotolink

5-170 Jahr 1978 - aktualisiert

Das unbearbeitete Originalfoto

 

5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?